I.3 Veröffentlichung und Würdigung der Ergebnisse der Bürgerbeteiligung

Inhalts-Verzeichnis

Bürger muss merken, dass er etwas bewirken kann oder nachvollziehen können bei Ablehnung. Das ist Qualität.

Überprüfung! Gibt es Konsequenzen bei Nichteinhaltung oder Nichtumsetzung? Beschluss: Wird es umgesetzt?

Antwort Arbeitsgruppe: Der Beirat kann sich in jeden Beteiligungsprozess durch Stellungnahmen/ Empfehlungen einschalten; er wird sich in diesem Rahmen auch mit der Umsetzung von Beschlüssen befassen.

Ergebnisse sollen dokumentiert werden, zum Beispiel Informationsfenster.

Antwort Arbeitsgruppe: Unter I.3.2 wurde die Möglichkeit von Aushängen um die Verwendung eines LCD-Monitors ergänzt.