E.4 Wer entscheidet über die Inhalte der Vorhabenliste?

Die Inhalte der Vorhabenblätter werden von den jeweils zuständigen Fachbereichen der Verwaltung erarbeitet. Die Vorhabenliste wird durch die Koordinierungsstelle für Bürgerbeteiligung (siehe Punkt D.3.5) vierteljährlich zusammengestellt und dem Beirat für Bürgerbeteiligung (siehe Punkt D.4) zur Beratung übergeben. Der Beirat prüft die Inhalte der Vorhabenliste, formuliert Empfehlungen und gibt diese an den Rat der Stadt Detmold weiter. Der Rat berät die Vorhabenliste in öffentlicher Sitzung (soweit möglich) und gibt diese mit Beschluss zur Veröffentlichung frei. Mit dieser Freigabe fallen noch keine Entscheidungen in Bezug auf die Realisierung einzelner Vorhaben und Projekte. Jeder Einwohner und jede Einwohnerin hat die Möglichkeit, Anregungen für die Vorhabenliste zu geben. (siehe hierzu Punkt F.).

Inhalts-Verzeichnis

Keine Kommentare vorhanden.